Verschlagwortet: Bezirksamt

8

Ein Weg ist nicht genug

Nein, das ist keine Autobahnauffahrt – links der neue Weg, rechts der alte Die Wege des Bezirksamtes sind unergründlich, das weiß man ja in Schöneberg.  Und ab und zu schafft es sich zusätzliche Wege,...

4

Eine Steckdosenleiste für Julius Leber

Teil des Siegerentwurfs von Katharina Karrenberg Sie ist nicht leicht zu finden, die kleine Ausstellung im Rathaus Schöneberg. Fast könnte man meinen, dass sich der Bezirk Tempelhof-Schöneberg ein klein wenig schämt und bewusst am...

0

Schöneberger Schleife wird geschnürt

Schleifen-Schild am Südkreuz Neue Bauschilder auf der Insel: Der erste Abschnitt der Schöneberger Schleife, auf der eines fernen Tages Fußgänger, Radfahrer und Skater die Insel umrunden sollen, wird jetzt angegangen. Von der S-Bahn aus...

1

Die Willkür des Herrn Müller

Vor einigen Wochen habe ich bereits darüber berichtet, dass der vom Bezirk gefeierte Investor Reinhard Müller und seine EUREF offensichtlich den Vertrag für die Nutzung des Gasometers als Werbefläche gebrochen haben. Dieser besagte, dass...

0

Die Schöneberger Schleife – mehr Grün für die Insel

Im Rahmen des Stadtumbau-West-Projektes soll eine großzügige Vernetzung von Grünflächen zwischen Potsdamer Platz und Südgelände entstehen. Profitieren werden davon Radfahrer, Skater, Spaziergänger und nicht zuletzt die Bewohner der Roten Insel. Theoretisch soll der Grünzug...

2

Die Radfahrer und das Bezirksamt

Nachdem ich vor einem Monat wegen dem S-Bahn-Chaos mein BVG-Abo gekündigt und meine Marken abgegeben habe, schwinge ich mich aufs Rad. Ob ich auch den Winter durchhalten werde, weiß ich noch nicht. Bisher hat...