Markiert: Wilhelm-Kabus-Straße

8

Ein Weg ist nicht genug

Nein, das ist keine Autobahnauffahrt – links der neue Weg, rechts der alte Die Wege des Bezirksamtes sind unergründlich, das weiß man ja in Schöneberg.  Und ab und zu schafft es sich zusätzliche Wege,...

9

Annedore-Leber-Grünzug

Eingang Wilhelm-Kabus-Straße Seit Ende Mai sind die Bauzäune entlang des neuen Grünzugs an der Torgauer Straße weggeräumt und allmählich wird auch diese Fläche von den Anwohnern in Besitz genommen. Die Stadträte Klotz und Krüger...

4

Fast vergessen: Der Preußische Militärbahnhof Schöneberg

Militärbahnhof Schöneberg um 1900. Copyright: Museen Tempelhof-Schöneberg von Berlin/Archiv Zur Geschichte Schönebergs und der Roten Insel gehören die Eisenbahn – und das Preußische Militär. Während „gegenüber“, auf Tempelhofer Seite, noch die ehemaligen Kasernengebäude an der...

4

September, Januar, Juli…..

Noch nicht zu benutzen „Fast alles ist leichter begonnen als beendet.“ Dieses Goethe-Zitat könnte für viele, fast alle Berliner Bauvorhaben gelten. So auch für den Alfred-Lion-Steg, der frühestens mit einem Jahr Verzögerung fertiggestellt werden...

1

Ein kleiner Schritt

Blick nach Osten Blick nach Westen Überraschenderweise ist die Wegeverbindung zwischen Leuthener Platz und Wilhelm-Kabus-Straße bereits freigegeben worden. Ebenso die Naumannstraße für den Autoverkehr, nachdem der Umbau am Leuthener Platz fertig gestellt wurde. Die...

5

Naumannstraße dicht: Verkehrberuhigung

Der Leuthener Platz wird größer Seit einigen Tagen ist die Naumannstraße auf der Höhe des Leuthener Platzes komplett gesperrt. Erstaunlicherweise wird die im August angekündigte Verkehrsberuhigung tatsächlich noch dieses Jahr umgesetzt – oder schreiben...

2

Brückenname: Block oder Bluenote?

Noch lange nicht fertig: ???-Brücke /* */ Es ist immer wieder ein willkommener Anlass für Politiker, sich öffentlichkeitswirksam zu profilieren, wenn es um die Benennung eines Flughafens, einer Straße oder Wasmanauchimmermanbenennenkann geht. Jetzt haben...

5

Neue Brücke, neue Wege

Frisch überbrückt – von Ost nach West Viel Buddelei ist momentan im Südosten der Insel zu sehen. An mehreren Stellen sind deutliche Fortschritte zu erkennen, alle Projekte hängen aber zusammen und sind Teil eines...

1

Licht angegangen

Sie leuchtet! Erstaunlicherweise leuchtet jetzt die Ampel an der Torgauer/Ecke Wilhelm-Kabusstraße. Wohl als Weihnachtsgeschenk wurde sie vor zwei Tagen angeknipst von zwei Mitarbeitern der zuständigen Behörde. Zufälligerweise konnte ich beobachten, wie sie sehr gemächlich...

2

Der Senat antwortet nicht

Farblos – die Ampelanlage bleibt abgedeckt Seizt fast zwölf Wochen oder 84 Tagen ist die Wilhelm-Kabus-Straße befahrbar und genau so lange warten die Anwohner der Insel darauf, dass die Ampelanlage an der Ecke zur...