Markiert: S Julius-Leber-Brücke

2

Der erste Bahnhof Schöneberg

Bahnhof Schöneberg um 1913. Copyright: Museen Tempelhof-Schöneberg von Berlin/Archiv Seit etwas mehr als fünf Jahren halten die S-Bahnen wieder im Herzen Schönebergs, am, -vorsichtig formuliert – eher schlichten Bahnhof mit dem heutigen Namen „Julius-Leber-Brücke“...

0

Der Unvollendete

Einsam und ungenutzt Offensichtlich war der März mit seinen 15 Grad und den drei Regentagen viel zu kalt und viel zu nass. Jedenfalls für die Bahn. Ansonsten hätten die Arbeiten an der Julius-Leber-Brücke schon...

2

Halbe Sache

Drei Jahre später Am S-Bahnhof Julius-Leber-Brücke wurde die Bus-Haltestelle auf der südlichen Brückenseite tatsächlich drei Jahre nach Eröffnung vor die Bahnhofseingänge verlegt. Aber auch nur auf dieser Seite. Auf der Nordseite – nichts außer...

0

Julius-Leber-Brücke: die nächste Runde

Seit zwei Jahren und fünf Monaten gültig Eigentlich nicht überraschend: Die unendliche Geschichte der Bauarbeiten auf der Julius-Leber-Brücke setzt sich fort. Lars Oberg hatte es bereits angedeutet, der grünen Abgeordneten Claudia Hämmerling ist die...

2

Bauarbeiter – verzweifelt gesucht

Einsam, öd und leer – Die Baustelle am Bahnhof Julius-Leber-Brücke Irgendjemand muss die Baustelle am Bahnhof Julius-Leber-Brücke eingerichtet haben. Und es muss auch unbekannte Wesen geben, die ab und zu einen Container aufstellen oder...

2

Julius-Leber-Brücke: Das Warten geht weiter

Seit dem 15. März sind die Bauarbeiten an der Julius-Leber-Brücke beendet und nach fast zwei Jahren wurden die Bus-Haltestellen vor die Eingänge des S-Bahnhofs verlegt. So verkündet jedenfalls das Baustellenschild, das den Winter über...

0

Toll: Nach 18 Monaten weitere Fahrradständer

Knapp eineinhalb Jahre nach Eröffnung des S-Bahnhos Julius-Leber-Brücke werden 20 weitere Fahrradbügel aufgestellt. Nachdem bereits zehn Stück auf der Nordseite am Crellesteig den Radlern spendiert wurden, harren jetzt am Durchgang zur Cheruskerstraße noch eingepackte...

0

Noch ’ne Baustelle

Seit ein paar Wochen ist die Julius-Leber-Brücke einseitig gesperrt. Laut Baustellenschild der DB wird eine „Belagserneuerung mit Umbau der Gehwegkappe Südseite sowie Verkehrsführungskonzept“ durchgeführt. Man kann wohl davon ausgehen, dass anschließend endlich die Bushaltestellen...