Freie Fahrt

Schwarz auf Weiß
Alte Naumannstr.

Seit gestern ist die Wilhelm-Kabus-Straße durchgängig in beide Richtungen befahrbar; die Sperrung der Naumannstraße unter der Ringbahn Richtung Süden ist zudem aufgehoben. Immerhin wurde die Ampel an der Kreuzung zur Kolonnenstraße in Betrieb genommen. Die neue südliche Anlage an der Ecke zur Torgauer Straße leuchtet hingegen noch nicht. Hier wird auch noch weiter gebaut: Die Torgauer ist weiterhin nur Richtung Westen befahrbar und die (alte) Naumannstraße wurde in beide Richtungen gesperrt – die unmotorisierten Anwohner wird es freuen. Hier wurde heute die gesamte Straßendecke aufgerissen, daher ist ein baldiges Ende auch dieser Arbeiten absehbar. Und damit vermutlich auch das Einschalten der dringend benötigten Ampel. Es hat sich heute bereits gezeigt, dass ein Überqueren der Kreuzung auf dem Weg zum Südkreuz nicht so einfach ist. Und noch etwas Gemeckere: Ein Teil der neuen Straßenlampen funktioniert nicht und zahlreiche Pflanzbeete sind noch unbebaumt.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.