Details zum Neubau am Südkreuz

Wie schon öfter berichtet, entsteht am Südkreuz parallel zum Straßenneubau einige riesige Halle, ein Gebäudeteil überragt bereits den Altbaubestand und kann auch von der Torgauer Straße aus gesehen werden. Jetzt gibt es ein paar Details, was die Iden GmbH dort genau plant. Es entsteheh ein fünfgeschossiges Verwaltungsgebäude, ein Großhandelsmarkt mit 7.000 qm Präsentationsfläche und ein Lager mit 4.000 Palettenplätzen; die Gesamtfläche des Grundstücks beträgt 16.000 qm. Im zweigeschossigen Markt werden die Sortimente Papier-Büro-Schreibwaren und Schule, Spielwaren und Geschenkartikel präsentiert. Des Weiteren werden Produkte in den Warengruppen Baby- und Kleinkind, Multi Media, Bücher, Lifestyle sowie Convenience Produkte angeboten. Im Frühjahr oder Sommer nächsten Jahres soll Eröffnung sein. Zu hoffen ist, dass die Neue Naumannstraße bis dahin fertig ist, um den zu erwartenden Verkehr aufzunehmen. Ich vermute allerdings, dass für „normale“ Bürger der Großhandelsmarkt kein neues Einkaufsparadies bieten wird!

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. Anonym sagt:

    Hab mir das heute von weitem angesehen. Finde die Höhe des Hauses noch Ok. Es überagt nicht unbedingt den Altbau. Mir ist es allerdings bei der Fertigstellung der Strasse wichtig das diesmal die Fussgänger geachtet werden. Jeden Tag strömen viele Leute zwischen Südkreuz und Roter Insel umher aber einen Füssgängerstreifen an der Naumannstrasse gibt es nicht. Ich hoffe man beachtet dies.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.